Volume calculator

Le choix des dimensions de votre planche de surf est crucial lors de l’achat, il dépend de multiples facteurs, c’est pourquoi nous vous proposons le Volume Calculator DHD afin de vous aider à choisir la taille optimale pour votre surf.
Age
ans
Taille
cm
Poids
kg
Expérience
Fitness
Votre volume recommandé
Vagues molles
Litres
Vagues puissantes
Litres

Wie wähle ich die Größe und das Volumen deines Surfboards?

Um das passende Volumen für Ihr Profil zu finden, gibt es mehrere Faktoren zu berücksichtigen:

  • Dein Alter
  • Dein Gewicht
  • Dein Surflevel
  • Ihre körperliche Verfassung
  • Die Art der Wellen, die gesurft wurden

Der Volumenrechner gibt Ihnen einen Hinweis auf das ideale Volumen Ihres Boards. Es berücksichtigt nicht die Kontur und die Schwinge des Boardmodells.

Volumen, Abmessungen und Umrisse

Die Berechnung des Volumens eines Surfboards wird aus seiner Länge, Breite und Dicke berechnet, aber nicht nur, jedes Board hat eine andere Form, eine Nase und einen mehr oder weniger dicken Schwanz, eine Wippe und konkav oder konvex. Zwei Surfboards mit gleichen Abmessungen können aufgrund dieser Parameter, die bei der Berechnung des Volumens verwendet werden, ein völlig anderes Volumen haben.

Das Volumen wird in Liter berechnet, es gibt einen Flotationsindex des Surfboards. Heute wird dieses Volumen mit Hilfe von Computerwerkzeugen berechnet, aber vorher musste der Former das Brett in ein großes, mit Wasser gefülltes Becken gießen, der in das Becken ansteigende Wasserstand zeigte das Volumen mit Hilfe von Markern an, daher die Verwendung des Kubikliter als Maßeinheit.

Mehr Volumen bringt dir ein einfaches Rudern, ein schnelles Surfen, du startest auf mehr Wellen und mit weniger Aufwand.

Achte darauf, dass du kein Brett mit zu viel Volumen nimmst, du wirst zu viel schweben und es wird schwierig sein, Kurven auf der Welle zu machen und Enten zu machen.

Im Gegenteil, wenn du nicht genug Volumen auf deiner Welle hast, wirst du nicht genug schweben, deine Welle wird langsamer sein, der Start auf den Wellen wird schwieriger und du wirst mehr Energie für das Paddel aufwenden müssen. Sobald ein unerfahrener Surfer auf dem Board steht, wird es ihm schwerer fallen, seine Geschwindigkeit auf der Welle zu halten.

Die verschiedenen Surfformen

Es gibt 4 Hauptfamilien von Formtypen:

  • Shortboard
  • Fische
  • Funboard
  • Longboard

DHD stellt Shortboards und Fisch-Surfboards her, Sie finden Shortboards in 3 unserer Sortimente und Fische in der Summer Series:

  • Pro Series: Surfen Sie auf den Surfboards der Profis !
  • Core Series: Mehr Volumen für mehr Wave auf Hochleistungsboards
  • Travel Series: Hochleistungsplatten für solide Bedingungen
  • Summer Series: Hochleistungs-Fische und Retro-Fische mit einem Hauch von Modernität.

Art der Wellen und Surfspots

Es gibt verschiedene Arten von Wellen und Spots, wir werden über drei Haupttypen von Surfspots sprechen, abhängig vom Meeresboden und der Typologie, auf der sich die Welle entfaltet:

  • Strandausbruch: Spröde Welle auf einer Sandbank, an Beachbreak-Spots, Wellen brechen direkt am Strandrand, das sind Shorebreaks, die starke und gefährliche Wellen erzeugen können.
  • Reefbreak: Reefbreak zeichnet sich durch einen felsigen oder korallenroten Meeresboden aus, das sind Stellen, die starke und gefährliche Wellen erzeugen.
  • Punktbruch: Die Welle beginnt immer an der gleichen Stelle am Ende eines felsigen Punktes oder Piers und bietet eine lange Welle mit einer breiten, wendigen Schulter. Sie öffnet sich nur rechts oder nur links.

Wellentypen:

  • Sanfte Wellen: Diese Art von Welle ist die Lieblingswelle von Longboard- oder Mini-Malibu-Surfern, aber die Fisch-Surfbrett-Modelle und Shortboards mit Volumen ermöglichen es Ihnen, Spaß an dieser Art von Welle zu haben, Sie werden sie in unseren Core Series und Summer Series Serien finden.
  • Hohle Wellen: Hohlwellen bieten kraftvolle und schnelle röhrenförmige Wellen; sie erfordern ein dünneres Surfbrett mit einem schmaleren Schwanz und einem gequetschten Rail, das einen besseren Grip in der Mulde der Welle bietet.
Le Volume Calculator donne à titre indicatif le volume idéal de votre planche. Il ne prend pas en compte l’outline et le rocker du modèle de la planche. Pour des conseils plus personnalisés, n’hésitez pas à nous contacter par mail à l’adresse suivante : contact@dhdsurf.eu ou par téléphone : 05.58.70.25.05. Nous vous guiderons dans le choix de planche qui correspond le mieux à votre profil et votre style de surf.
Choisir une planche